Was macht man in der Ausbildung zum Dachdecker? Diese Frage stellen sich zahlreiche zukünftige Auszubildende, die mit dem Gedanken spielen, diesen Handwerksberuf zu erlernen. Ebenso vielfältig wie der Beruf des Dachdeckers, ist selbstverständlich auch die Ausbildung zum Dachdecker. In Deutschland handelt es sich dabei um einen anerkannten Ausbildungsberuf im Handwerk, dessen Inhalte und Dauer in…

Dachdecker-Kluft Wie in vielen anderen Handwerken gibt es auch in diesem Beruf verschiedene Traditionen. Zu der traditionellen Zunftbekleidung des Dachdeckers gehören Hut, Hemd Hose, Weste, Jacke und Schuhe bzw. Stiefel. Die Zunftfarbe der Dachdecker ist schwarz und so sind auch sämtliche Kleidungsstücke, bis auf das Hemd, schwarz. Bei dem Hut handelt es sich um einen…

Dauer des Arbeitstages Auszubildende und solche, die es werden möchten, fragen sich häufig wie Dachdecker arbeiten bzw. wie lange ein typischer Arbeitstag in diesem Beruf ausfällt. Die Arbeitszeit von Dachdeckern in Deutschland kann stark variieren, je nach im Arbeitsvertrag festgesetzter Arbeitszeit und möglichen Überstunden. Wie in anderen Berufen müssen natürlich auch hier die Vorgaben aus…

Ausbildung und Fachrichtungen Um ein Dachdecker zu werden, muss man in Deutschland eine entsprechende Berufsausbildung erfolgreich absolvieren. Dabei handelt es sich in der Regel um eine dreijährige duale Ausbildung, die teilweise im Ausbildungsbetrieb und teilweise in der Berufsschule absolviert wird. Vom Gesetzgeber sind keine bestimmten schulischen Voraussetzungen festgelegt worden, zahlreiche Ausbildungsbetriebe sind allerdings dazu übergegangen…

Dachdeckerhammer und Schieferhammer Der Dachdeckerhammer dient den Handwerkern nicht nur zum Einschlagen von Nägeln, sondern auch zum Herausziehen von diesen und dem Bearbeiten von Ziegeln. Für Dachdecker ist es ratsam Werkzeuge mit mehreren Funktionen zu nutzen, da sie auf diese Weise nicht so viele unterschiedliche Gegenstände mit auf das Dach nehmen müssen. Aus diesem Grund…

Kosten für den Erhalt des Meistertitels Bevor Dachdecker einen Meistertitel anstreben, stellt sich ihnen oftmals die Frage, welche Kosten dabei auf sie zukommen. Das zur Verfügung stehende Budget wird für verschiedene Bereiche benötigt, wie den entsprechenden Lehrgang bzw. die Meisterschule, Lernmittel, Prüfungsgebühren und gegebenenfalls Verpflegung und Unterkunft. Die Kosten für die Kurse an der Meisterschule…

Harte und weiche Deckungen Bei dem Material für die Dachdeckung wird in erster Linie zwischen Stoffen für harte Deckungen und weiche Deckungen differenziert. In dem Zusammenhang wird auch von Hartdach und Weichdach besprochen. Eine harte Bedachungen zeichnet sich dadurch aus, dass sie ausreichend resistent gegenüber strahlender Wärme und Flugfeuer ist, damit sich die Gebäude einerseits…

1 4 5 6