Deutsche Deckung bzw. Bogenschnittdeckung


Schieferplatten in deutscher Deckung
Deutsche Deckung
Die deutsche Deckung wird auch als Bogenschnittdeckung bezeichnet und zeichnet sich durch quadratischen Schiefer mit asymmetrischem Bogenschnitt aus. Die Deckrichtung kann links oder rechts erfolgen und wird in Abhängigkeit der Wetterrichtung ausgeführt.


Das Video “Dachdecker – Schnürung Faserzement-Bogenschnittdeckung” handelt von der Schnürung einer Walmfläche für eine deutsche Deckung, mit Faserzement im Bogenschnitt.

Hinterlassen Sie eine Antwort