Witz komm raus, du bist umzingelt


Bunte, lachende SmileysDachdeckermeister, Geselle und Lehrling arbeiten ganz oben auf einem Kirchturm. Plötzlich rutscht der Meister aus, fällt und verschwindet nach unten.
Der Lehrling ruft ihm nach: “Sie können gleich unten bleiben, Meister, es ist eh gleich Mittagspause!”
Daraufhin mault ihn der Geselle an: “Idiot, das sieht er doch selbst, wenn er an der Turmuhr vorbeikommt!”


Treffen sich zwei Nachbarn nach einem Wirbelsturm.
Fragt der eine: “Ist dein Dach auch beschädigt worden?”
Antwortet der andere: “Keine Ahnung, ich hab´ es noch nicht gefunden.”


Zwei Dachdecker sitzen auf einem Hochhaus, als sie unten einen Krankenwagen und den Notarzt mit Blaulicht und Martinshorn heranrasen sehen.
Sagt der eine zum anderen: “Donnerwetter, sind die Jungs heute wieder schnell. Mir ist erst vor zwei Minuten der Hammer heruntergefallen!”


Eine Großmutter geht zum Arzt und sagt: “Herr Doktor, bitte erlauben Sie mir wieder das Treppensteigen – dieses ewige rauf und runter an der Dachrinne macht mich fix und fertig!”


Ein Dachdecker rutscht bei der Arbeit aus, fällt und landet neben dem Gehsteig auf einer Grünfläche. Schnell ist er von Schaulustigen umringt und eine Polizeistreife bahnt sich einen Weg durch die Menge und fragt den am Boden Liegenden: „Was ist denn hier passiert?“ Der Dachdecker steht auf, klopft den Staub von seiner Zunfthose und sagt: „Keine Ahnung, ich bin auch eben erst angekommen.“


Die Mutter liest aus der Zeitung vor, dass der Dachdecker des Städtchens von einem Auto überfahren worden ist. „Furchtbar“, ruft die Tochter, „jetzt ist man nicht einmal mehr auf dem Dach sicher.“


Kunde zum Handwerker: „Haben Sie Durst?“ Handwerker: „Ja, kein Wunder bei der Hitze.“ Kunde: „Möchten Sie Wasser.“ Handwerker: „Ich bin nicht schmutzig – ich habe Durst!“


Der Geselle kommt umhüllt von Bandagen zu seinem Chef, welcher daraufhin fragt: „Um Gottes Willen, was ist dir denn passiert?“ Darauf der Geselle: „Ich bin von der Leiter gefallen.“ Der Chef fragt besorgt: „Hoch?“ Da antwortet der Geselle: „Quatsch, natürlich runter!“


Ärgerlich bringt der Lehrling die neue Kettensäge zum Chef und sagt: „Diese Säge taugt nichts – damit kann man niemals 20 Bund Latten in 10 Minuten zerteilen. Ich habe für ein einziges Stück Holz eine volle Stunde gebraucht!“ Der Chef daraufhin:“Du solltest die Säge auch einschalten.“


Ein Dachdecker deckt sein eigenes Haus, rutscht ab und fällt. Er kommt am geöffneten Küchenfenster vorbei und ruft seiner Frau zu: „Du brauchst heute nicht für mich mitzukochen, ich esse im Krankenhaus!“


Geselle nach einem Verkehrsunfall zum Meister: „Wie steht es um den Firmenwagen?” “Sagen wir es einmal so: Wenn das Auto ein Pferd wäre, müssten wir es erschießen!”


Der Meister klärt den neuen Auszubildenden auf: “Du bist hier nicht an der Universität und ich bin kein Freund vieler Worte. Wenn ich mit dem Kopf nicke, kommst du her.” Darauf der Azubi: “Das trifft sich gut, ich halte auch nichts von großen Reden. Wenn ich den Kopf schüttle, komme ich nicht.”


Klein Häschen sieht einem Dachdecker bei der Arbeit zu und fragt nach einer Weile: “Haddu da oben lecker Möhrchen?”
Der Dachdecker schüttelt den Kopf, rutscht aus und fällt dem Häschen direkt vor die Pfötchen.
Da beugt sich das Häschen über ihn und sagt voller Mitleid: “Häddest nicht so schnell kommen brauchen. Ich hab auch keine Möhrchen.“


Kommt ein Dachdecker in die Kneipe. Sagt der Wirt: „Der geht auf´s Haus!“


Ein Dachdecker kommt auf dem Kirchendach ins Straucheln und fällt hinunter. Der Priester sieht es voller Entsetzen und ruft ihm zu: “Klammere dich an Gott!”
Antwortet der Handwerker: “Ich versuche die Dachrinne zu erwischen!”


Sitzen zwei Vögel auf dem Dach und sehen einen Düsenjet vorbeifliegen.
Sagt der eine: “Mann war der schnell unterwegs.”
Antwortet der andere: “Kein Wunder, wenn einem der Hintern brennt.”


Ein Mann kommt an einem Nachmittag nach Hause und sieht das sein Dach kaputt und in der Küche die Tassen aus dem Schrank gefallen sind. Da ruft er die Polizei an und sagt „Herr Wachtmeister, ich habe einen Dachschaden und nicht mehr alle Tassen im Schrank“.


Ein Dachdecker lässt einen Ziegel fallen, die eine Blondine am Kopf trifft und in tausend Teile zerbricht. Die Frau fällt bewusstlos in den Rinnstein. Der Dachdecker rennt nach unten um zu sehen was passiert ist. Es hat sich bereits eine Menschenmenge gebildet und einer ruft: „Holt die Polizei!“ – In diesem Moment steht die Blondine auf, reibt sich den Kopf und sagt: „Nicht nötig, ich bezahle den Ziegel!“


Ein Ehepaar sitzt am Frühstückstisch und die Frau sagt: „Du, Schatz, auf dem Dachboden regnet es durch, kannst du mal danach schauen?“. Er antwortet: „Bin ich ein Dachdecker?“. Am nächsten Tag kommt die gleiche Frage auf und wieder antwortet der Ehemann: „Bin ich Dachdecker?“ Des Abends kommt er nach Hause und sieht, dass das Dach repariert wurde. Er fragt die Frau und sie antwortet: „Es war unser Nachbar“, darauf der Mann: „Und was wollte er dafür?“. Sie: „Er wollte einen Kuchen oder mit mir ins Bett“. Er: „Was für einen Kuchen hast du ihm gebacken?“ Sie: „Bin ich Bäcker?“


Das Erzählen von Witzen wird in den letzten Jahren wieder populärer, nicht zuletzt dank dem Komiker Markus Krebs, der sich als professioneller „Witzeerzähler“ verdingt, wie beispielsweise beim SWR3 Comedy Festival – zu sehen in diesem Video:

Hinterlassen Sie eine Antwort